Ach mein …

Ach mein Gott. Ich glaube ich habe den Tod gespürt.

Ich habe geschlafen als ich merkte daß ein Mann in mein Zimmer kam. Und an mein Bett trat, die Hand ausstreckt und nach mir greift. Und sich dann auf meinen Brustkorb kniet.

Und ich konnte nichts tun.

Ich konnte nichts mehr sehen, mich nicht bewegen.

Und ich bekam keine Luft mehr.

Ich wollte schreien, aber kein Laut kam aus meiner Kehle.

Nach einer langen Zeit schaffte ich es. Ich schrie. Und schrie. Und schrie.

Jetzt sitz ich hier.

Ich bin noch hier.

Ich weiß nicht was das war.

Und ich weiß nicht ob er wiederkommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s